Vintage-Hochzeit auf Heckenaschbacherhof nähe Zweibrücken

 

Normalerweise begleite ich Hochzeitspaare aus der koblenzer Umgebung an ihrem schönsten Tag im Leben. Doch heute berichte ich von einer Vintage-Hochzeit, die in Zweibrücken gefeiert wurde und ich durfte dabei sein.

 

Bereits in den Vormittagsstunden traf ich mich mit dem Brautpaar und einigen der Hochzeitsgäste im schönen Rosengarten in Zweibrücken. Dort wurde das Paar standesamtlich getraut. In dieser romantischen Kulisse des Rosengartens haben wir die ersten Portraits gemacht.

 

Nach der kirchlichen Trauung wurde auf dem Hackenaschbacherhof gefeiert. Mit einem roten Oldtimer ist das Paar auf dem Hof vorgefahren und wurde von seinen Gästen sehr herzlich empfangen.

 

Das Paar hat das Fest im Vintage-Stil gestaltet und das hat man an jedem Detail gemerkt. Vom Brautkleid bis zum Hochzeitsauto, alles passte perfekt zusammen!

 

An der Location haben wir noch ein kurzes Shooting mit dem Oldtimer gemacht. Das hat sich auf jeden Fall geloht. Es sind tolle Fotos entstanden. Aber seht selbst!

 

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Traumhochzeit im Gatsby-Stil

Die Hochzeit von Ivana und Andreas war wie eine kleine Zeitreise in die schöne Welt der 20er Jahre. Denn sie haben ihre Hochzeit im Gatsby-Stil ausgerichtet.

 

Zur Einstimmung hat Ivana zusammen mit ihrer Tochter die Nacht im schönen Grand Hotel in Bad Ems verbracht. Eine prunkvolle Kulisse, die perfekt zum Gatsby-Stil der Hochzeit gepasst hat. Morgens, beim Getting Ready wurde Ivana von ihren besten Freundinnen unterstützt. Die Stylistin Nina Jahmann sorgte für den passenden Look und zauberte aus Ivana eine wahre Dame der 20er Jahre.

 

 Im Foyer des Hotels sah sich das Brautpaar zum ersten mal. Die Kinder und die besten Freunde des Paares durften diesen besonderen Moment nicht verpassen. Es war aufregend und sehr romantisch.

 

Auch für das Brautpaarshooting war das Grand Hotel die beste Location, die man sich wünschen konnte. Es entstanden Bilder voller Anmut und Eleganz, wo jedes Detail das Thema der Hochzeit unterstützte.

 

 In der St. Josef Kirche in Koblenz wurde die beiden auch kirchlich getraut. Einer der schönsten Momente für mich war es, als auch die beiden Kinder des Paares mit am Altar saßen. Es war ein ganz besonderer Anblick.

 

 Die anschliessende Feier fand im Hotel Heinz statt. Es war ein rauschendes Fest, das Ivana und Andreas in vollen Zügen genossen haben.

 Lasst Euch von diesen tollen Bildern inspirieren.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Heimatverbunden - Traumhochzeit von Tina und Siggi

Viele Paare suchen sich für den schönsten Tag in ihrem Leben Schlösser und Burgen als Location aus. Tina uns Siggi sind sehr natur- und heimatverbunden und haben sich entschieden in ihrem Heimatort zu heiraten.

 

In einem Waldstück nicht weit weg von ihrem Zuhause, trafen sich die Beiden zum ersten Mal an diesem Tag. Ganz für sich konnten sie das erste Aufeinandertreffen geniessen und einander in den Hochzeitsoutfits bewundern. Wunderschön romantisch!

 

Auch unser Fotoshooting fand in der Natur statt. Dabei strahlte das Brautpaar mit der Sonne um die Wette! Da Tina uns Siggi für das Shooting genug Zeit eingeplant haben, konnten wir ohne Zeitdruck und in einer gemütlichen Atmosphäre die Fotos entstehen lassen.

 

Bevor es zur Trauung in die Kirche ging, haben wir noch einen kleinen Zwischenstopp bei dem Brautpaar Zuhause gemacht. Der gemütlich und mediterran eingerichtete Garten hat sich als eine wunderschöne Location erwiesen, die wir sehr gerne ausgenutzt haben.

 

Als ich in der Kirche ankam, war ich beeindruck. So viele Menschen waren da um diesen besonderen Moment im Leben der Beiden mitzuerleben.

mehr lesen 2 Kommentare

Über den Dächern von Koblenz - Traumhochzeit auf der Festung Ehrenbreitstein


Eine der schönsten Hochzeitslocations in Koblenz ist der Kuppelsaal auf der Festung Ehrenbreitstein. Genau dort, über den Dächern von Koblenz, wollten Alex und Helmut das wichtigste Ereignis in ihrem Leben feiern.

 

In der Festungskirche neben dem Kuppelsaal haben sich die beiden das Ja-Wort gegeben. Romantisch und schön war es. Die Atmosphäre in dieser lichtdurchfluteten Kirche hat etwas Einmaliges.

 

Nach der Trauung und einem kurzen Sektempfang ging es direkt zum Brautpaarshooting. Dafür bietet die Festung die perfekte Kulisse und eine der schönsten Aussichten auf die Stadt Koblenz. Begleitet von vielen Glückwünschen der Passanten und Festungsbesuchern, haben Alex und Helmut unser Shootingsspaziergang sehr genossen. Der Videograf Jeffery Green hat uns bei dem Fotoshooting begleitet und die schönen Motive in bewegten Bildern festgehalten.

 

Im Kuppelsaal wurde anschließend ausgiebig gefeiert. Der Saal war wunderschön geschmückt. Auf den Tischen und bei der Sitzordnung fand ich unsere Bilder aus dem Engagementshooting wieder. Darüber habe ich mich besonders gefreut! Eine sehr schöne Idee so der Hochzeitsdekoration eine persönliche Note zu verleihen!

 

Ein weiteres fotografisches Highlight an diesem Tag, war die Aussicht auf einen perfekten Sonnenuntergang. Den konnte man von der Festung aus live bewundern. Es war einfach perfekt. Natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen romantische Sonnenuntergangsbilder machen zu lassen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Alex und Helmut - Engagementshooting im Kulturpark Sayn

Ich habe mich sehr gefreut, als ich erfahren habe, dass ich Alex und Helmut bei ihrer Hochzeit begleiten darf. Da sie vorher noch nie ein Shooting gemacht haben, entscheiden sie sich vorher ein Engagementshooting zu machen. Das war für uns eine schöne Gelegenheit einander besser kennenzulernen. Außerdem konnten Alex und Helmut sich so auf ihr Brautpaarshooting vorbereiten.

 

Als Location haben sich die beiden den Kulturpark am Schloss Sayn ausgesucht. Eine sehr schöne Location, die uns viele Möglichkeiten zum Fotografieren geboten hat. Auch mit dem Wetter haben wir Glück gehabt. Bei strahlendem Sonnenschein und entspannter Atmosphäre entstanden romantische Aufnahmen.

mehr lesen 0 Kommentare

Yasmin und Igor - romantische Trauung in Römerbergwerk Maurin

Die Hochzeitssaison 2015 hat bereits begonnen. Höchste Zeit Euch wieder die schönsten Hochzeitshootings und Hochzeitsreportagen zu zeigen.

 

Heute zeige ich Euch die Fotos aus dem Brautpaarshooting von Yasmin und Igor. Die beiden sind nicht aus der koblenzer  Gegend. Doch sie haben nach einem besonderen Ort zum Heiraten gesucht und sich für das Römerbergwerk Meurin in der Nähe von Mayen entschieden.

 

Das Trauzimmer liegt unterirdisch, wodurch kein Tageslicht in das Zimmer dringen kann. Doch durch die vielen Kerzen entstand warme und romantische Atmosphäre. Im engsten Kreis der Familie haben  sich Yasmin und Igor das Ja-Wort gegeben.  


Nach den ersten Glückwünschen bei einem kleinen Empfang hatte ich das Brautpaar endlich für mich allein und wir konnten mit dem Brautpaarshooting beginnen. Ich habe zum ersten Mal um das Römerbergwerk fotografiert und war von dieser Location sehr angetan. Sie passte auch perfekt zu Yasmin und Igor. Das sieht man auf den Bildern sehr gut! Überzeugt euch selbst und lasst euch von der Romantik dieser beiden verliebten Menschen verzaubern!

mehr lesen 0 Kommentare

Katrin und Michael - Hochzeit auf Klostergut Besselich

 

Passend zur Weihnachtszeit zeige ich Euch heute diese romantischen Bilder der Hochzeit von Katrin und Michael!

 

Die beiden haben sich entschieden ihren schönsten Tag auf Klostergut Besselich zu verbringen!   Dort wurde geheiratet und anschließend mit Familie und Freunden gefeiert!  Aber bevor es ernst wurde, haben sich die beiden Zeit genommen um diese wunderschönen Fotos entstehen zu lassen! Das war für mich als Fotografin ein Traum. Selten hatte ich bei dem Brautpaarshooting so viel Zeit und Ruhe zum Fotografieren gehabt. Aber auch Katrin und Michael haben sich vor der Kamera als wahre Naturtalente erwiesen. Von der ersten Minute an entstanden harmonische und liebevolle Bilder, die das Paar so zeigen, wie ich erleben durfte!

mehr lesen 0 Kommentare

Annika und Martin - Hochzeitsfeier im Hotel Heinz

Auch wenn ich bereits seit ein paar Jahren Hochzeiten rund um Koblenz begleite, passiert es mir immer noch, dass ich hier neue Locations kennenlerne.

 

So war das auch auf der Hochzeit von Annika und Martin. Sie haben sich für Ihre kirchliche Trauung die schöne Insel Niederwerth ausgesucht. Als Koblenzerin kenne ich die Insel natürlich, jedoch habe ich vorher noch nie dort fotografiert. Nun war es soweit, der erste Teil unseres Brautpaarshootings haben wir auf der Insel gemacht und ich fand es toll. Ländliche Romantik, alte Gemäuer, Sonnenblumen und weitere Felder, und all das direkt beieinander. So konnten in relativ kurzer Zeit vielfältige Motive entstehen!

 

Danach ging es zur Feierlocation nach Höhr-Grenzhausen in das traumhafte Hotel-Heinz. Auch diese Location war für mich eine Premiere. Gemütlich und individuell eingerichtet ist das Hotel nicht nur ein schöner Ort zum Feiern, sondern auch zum Fotografieren. 


Ich habe Annika und Martin sehr gerne an ihrem schönsten Tag begleitet und freue mich schon sehr sie nächstes Jahr wieder zu sehen! 

mehr lesen 0 Kommentare

Kristina und Johann - Traumhochzeit im Vintagestil

Jedes Paar investiert viel Liebe und Mühe in die Organisation ihrer perfekten Hochzeit. Jedoch lässt sich bekanntlich nicht alles planen. Dazu gehört das Wetter. Diese Erfahrung mussten Kristina und Johann machen. Obwohl Sonnenschein gemeldet wurde, schüttete es am Morgen ihres Hochzeitstages wie aus dem Eimer. Das war ein Schock für alle Beteiligten, auch für mich! Denn die Braut hat sich ein romantisches Shooting in einem Waldstück gewünscht. Bei diesem Wetter  unmöglich.

 

Es musste schnell eine neue und vor allem eine überdachte Location organisiert werden. Gar nicht so einfach. Zum Glück haben sie die Schwestern der Braut an einem schönen Blumenladen in Altenkirchen erinnert, der sich als sehr geeignet erwies. Der liebevoll eingerichtete Laden passte sehr zum Vintagestil der Hochzeit. Vielleicht noch besser als die ursprünglich geplante Location.

Zum Glück hörte der Regen nach ein paar Stunden auf, so dass wir noch einige schöne Fotos draußen machen konnten.  

mehr lesen 0 Kommentare

Marina und Matthias - Traumhochzeit in Wiesbaden

Die Hochzeitssaisong 2014 ist bereits im vollen Gange. Dabei habe ich euch noch nicht alle meine schönen Hochzeiten aus dem letzten Jahr gezeigt.  

 

Heute seht ihr die Bilder von Marina und Matthias. Einige von Euch werden die beiden sicher wiedererkennen, denn sie waren etwa ein Jahr vor ihrer Hochzeit bereits zu einem Engagementshooting bei mir. Direkt nach dem Shooting haben sie sich entschieden, dass ich sie auch bei ihrer Hochzeit begleiten soll!

 

 

Im August 2013 war es dann soweit, es wurde endlich geheiratet! Es war ein toller und sonniger Tag mit vielen einmaligen Momenten. Besonders an die kirchliche Trauung denke ich sehr gerne zurück. Selten habe ich dabei so viel gelacht! Einfach toll!

 

Für das Brautpaarshooting haben sich Marina und Matthias eine märchenhafte Kulisse ausgesucht, das Schloss Biebrich in Wiesbaden! Und auch wenn wir nicht viel Zeit hatten, war das Shooting ein voller Erfolg!

 

Zum Abend hin hatten wir einen wunderschönen Ausblick auf den Sonnenuntergang. Den haben wir uns natürlich nicht entgehen lassen! Dabei sind romantische und einmalige Bilder entstanden! Aber seht selbst!

 

mehr lesen 1 Kommentare

Natalie und Eugen - Eine Traumhochzeit auf Burg Kastellaun

Heute zeige ich Euch Momente einer traumhaften Hochzeit, die ich Anfang  Juni 2013 in Hunsrück begleitet habe.

Natalie und Eugen haben sich für ihre Trauung einen ganz besonderen Ort ausgesucht. In der wunderschönen und historischen Kulisse der Burg Kastellaun haben sich die Beiden das das „Ja-Wort“ gegeben.  Anschließend fand ganz in der Nähe die kirchliche Trauung statt!

 

Dann ging es weiter zur Partylocation, wo endlich ausgelassen gefeiert werden konnte.  Die Hochzeitsparty hat mir so gut gefallen, dass ich die Einladung des Brautpaares länger zu bleiben gerne angenommen habe!      

mehr lesen 3 Kommentare

Kathrin und Fabian - Hochzeit auf den Waldorfer Hoefen

Im Mai habe ich die kirchliche Hochzeit von Kathrin und Fabian fotografisch begleitet! Für ihre Trauung haben sie sich die Matthiaskapelle in Kobern-Gondorf ausgesucht. Ich habe zwar schon früher  um die Kapelle herum fotografiert, aber in der Kapelle selbst war ich noch nie drin gewesen! So war ich sehr gespannt, was mich dort erwarten würde!

 

Kurz vor der Trauung haben wir die wunderschöne Kulisse vor der Matthiaskapelle genutzt und die ersten Bilder gemacht! Die Trauung war sehr romantisch und ich war mal wieder sehr froh, dass ich mich bei den emotionalen Momenten hinter meiner Kamera verstecken konnte!

 

Nach der Trauung ging es weiter zu der Feierlocation, den Waldorfer Höfen! Hier durfte ich an einer Überraschung für das Brautpaar teilnehmen. Um genau zu sein war ich der Ablenkmanöver für die Braut :-)! Unter dem Vorwand Fotos machen zu wollen haben die Trauzeugen und ich die Braut praktisch entführt. Und während wir die Fotos gemacht haben kam der Bräutigam vorbei um die Braut mit einer Kutsche abzuholen! Das war eine sehr gelungene Überraschung!         

mehr lesen 3 Kommentare

Ina und Max - Endlich verheiratet

Ina und Max begleite ich schon seit einer Weile mit der Kamera. Inzwischen hat sich daraus eine Freundschaft entwickelt. Denn nicht nur fotografisch sind wir auf einer Wellenlänge. So habe ich mich natürlich sehr gefreut ihre standesamtliche Trauung fotografieren zu dürfen.

Die beiden haben im Kurfürstlichen Schloss in Koblenz geheiratet. Dieser Ort hat sich zum festen Bestandteil unserer Shootings entwickelt und auch für das Brautpaar eine besondere Bedeutung erlangt. Im Kreis ihrer Familien und Freunde haben sie sich das „Ja-Wort“ gegeben. Es war sehr romantisch.

Schon bald werden Ina und Max auch kirchlich heiraten! Pünktlich zu diesem besonderen Ereignis zeige ich euch diese schönen Bilder!

mehr lesen 3 Kommentare

Anna und Anton – Eine Traumhochzeit auf Klostergut Besselig

Hallo an alle Hochzeitsfans! Endlich starte ich meine persönliche Hochzeitssaison! Die Hochzeit von Anna und Anton ist für mich nicht die erste in diesem Jahr, aber die erste, die ich euch zeigen kann und darüber freue ich mich sehr!

 

Ende März haben Anna und Anton ihre Hochzeit gefeiert! Für die Feier haben sie sich eine traumhafte Location ausgesucht, das Klostergut Besselich! Ich war das erste Mal dort oben und habe mich direkt in diesen Ort verliebt! Über den Rhein gelegen verfügt das Klostergut über einen wunderschönen Ausblick auf Koblenz und die ganze Umgebung. Der Garten lädt zum Träumen ein und die gemütlichen Räumlichkeiten bieten ein sehr romantisches Ambiente. Genau das richtige für die Traumhochzeit!

 

Für das Braupaarshooting durften wir das gesamte Klostergut nutzen. Sogar in der Suite konnten wir sehr schöne und romantische Fotos machen. Anna und Anton haben sich sofort vor meiner Kamera wohl gefühlt. Unbeschwert und locker haben sie mich angestrahlt und sich nicht gescheut auch Gefühle zu zeigen! Da war jeder Schuss ein Treffer.

Ein besonderes Kompliment muss ich Anna für ihr Brautkleid im Vintage-Stil machen! Natürlich sind Brautkleider immer Geschmackssache. Mit diesem Kleid hat Anna meinen Geschmack getroffen. Außerdem passte es einfach 100%ig zu ihr! Sie sah bezaubernd aus!

 

Überzeugt euch selbst von diesen romantischen Bildern!                       

mehr lesen 1 Kommentare

Irina und Alexander - Brautpaarshooting in Koblenz

Irina und Alex haben Anfang November geheiratet und mich gebeten ihre Hochzeitsbilder zu machen! Unser Shooting fand direkt nach der standesamtlichen Trauung im Koblenzer Standesamt statt! So ist es mir gelungen ihre glücklichen Gesichter direkt nach der Trauung festzuhalten.

Nach dem kleinen Sektempfang und den Familienfotos ist die Hochzeitsgesellschaft weiter gezogen und wir konnten ungestört Fotos machen!

Es war eine schöne und angenehme Stimmung! Wir hatten genug Zeit und konnten ohne Eile durch die Koblenzer Innenstadt Richtung Kurfürstliches Schloss schlendern.

 

Ihr könnt euch sicher vorstellen, dass es Anfang November entsprechend kalt war. Trotzdem hat sich Irina nicht gescheut ihren Mantel auszuzuziehen und in ihrem wunderschönen schulterfreien Brautkleid zu posieren. Ganz schön tapfer,… aber was macht man nicht alles für ein perfektes Bild!

 

Im kurfürstlichen Schloss konnten wir uns dann aufwärmen. Und obwohl ich an dieser Location schon einige Male fotografiert habe, konnte ich wieder neue Motive entdecken! So durften wir das sehr gemütlich eingerichtete Cafe, das sich im Schloss befindet, nutzen! Die Fotos, die dort entstanden sind, gehören zu meinen persönlichen Highlights aus diesem Shooting!

mehr lesen 4 Kommentare

Melanie und Andy - Hochzeitsreportage auf der Oberburg in Kobern-Gondorf

Wenn man sich dafür entscheidet im Oktober zu heiraten, dann hofft man auf gutes Wetter. Vor allem für die Fotos ist das Licht und die herrschenden Lichtverhältnisse sehr entscheidend. Auch Melanie und Andy haben gehofft, dass das Wetter an ihrem Hochzeitstag schön sein wird, aber sie haben sicher nicht damit gerechnet, dass es mitten im Oktober fast sommerliche Temperaturen geben wird. Ich übrigens auch nicht!

 

Beim Anschauen dieser Hochzeitsfotos könnte man meinen, dass die Hochzeit im Sommer stattfand. Nur die herbstliche Laubfärbung verrät die tatsächliche Jahreszeit! Ich finde dieses Zusammenspiel der Gelb- und Oragetöne mit dem blauen Himmel so wunderschön!

 

Wunderschön!!! So war auch die Trauung von Melanie und Andy! Es war so romantisch! Die Trauung fand in dem kleinen und gemütlichen Trauzimmer der Oberburg über den Dächern von Kobern-Gondorf statt. Eine Sängerin hat den neuen Hit „Ja“ von Silbermond vorgetragen. Alle Augen waren auf die hübsche Braut gerichtet, die ihre Freudentränen nicht zurückhalten konnte. In diesen Moment war ich mal wieder froh, dass ich mich hinter meiner Kamera verstecken konnte. Sonst hätte auch ich sicher ein paar Tränen verloren. So rührend war es!

 

Gefeiert wurde in der Hammermühle bei Mayen! Ein schöner Ort, ruhig und an einem Waldstück gelegen. Auch hier sind viele schöne Bilder entstanden! Mein persönliches Highlight war das Brautstraußwerfen! Ich hoffe, dass die Bilder den Spaß, den alle Anwesenden dabei hatten, wiedergeben können!

mehr lesen 4 Kommentare

Eugenia und Michael - Brautpaatshooting mit einem echten Oldtimer

Ende September haben Eugenia und Michael geheiratet und mich gebeten ihre Hochzeitsbilder zu machen. Wir haben ausgemacht, dass wir uns bei den beiden Zuhause treffen und dann zu der Location fahren. Ich fand aber ihr schönes Häuschen, das sie mit Stil und viel Liebe zum Detail eingerichtet haben, so gemütlich, dass wir schon dort mit dem Shooting angefangen haben! Die hellen und großzügigen Räume sind perfekt zum Fotografieren.

 

Danach machten wir uns auf den Weg zu der eigentlichen Location. Dorthin sind wir mit einem echten Oldtimer gefahren. Auf dieses Auto ist Michael sehr stolz, denn es war nicht ausgeliehen oder gemietet, es ist seins!!! Er hat es selbst restauriert! Fotos mit diesem Prachtexemplar durften natürlich nicht fehlen!

mehr lesen 1 Kommentare

Oksana und Andreas - After-Wedding-Shooting in Koblenz

Im September hatte ich Oksana und Andreas vor meiner Kamera! Die beiden haben sich für ein After-Wedding-Shooting entschieden. Ihre Hochzeit lag gerade mal eine Woche zurück und so fiel es ihnen nicht schwer die Hochzeitsstimmung wachzurufen! Oder vielleicht war sie noch nicht vorbei!:-)


Oksana war vor dem Shooting extra beim Friseur gewesen, der ihr fast die gleiche Frisur verpasst hat, wie an ihrem Hochzeitstag. Außerdem hat sie ihren original Brautstrauß mitgebracht. Dieser hat sich erstaunlich gut gehalten, so dass wir ihn für die Fotos gut verwenden konnten.


Als Location habe ich den beiden das kurfürstliche Schloss in Koblenz vorgeschlagen. Ich mag diesen Ort und finde es klasse, dass es in unserer Stadt so etwas gibt!


Das war das erste Mal, dass ich dort fotografiert habe und auf Anhieb war ich begeistert wie viele Möglichkeiten diese Location bietet. Ich kann euch jetzt schon verraten, dass es nicht bei diesem einen Mal geblieben ist.

mehr lesen 4 Kommentare

Linda und Johann - Teil 2

Das Brautpaarshooting fand in Andernach an der Rheinpromenade statt. Das ist eine schöne Location, die viel zu bieten hat! Freunde und Familie von Linda und Johann haben uns begleitet und zur lockeren Stimmung während des Shootings beigetragen! Wir haben viel zusammen gelacht!

 

Zum Abschluss des Shootings sind wir in die Andernacher Fußgängerzone gegangen und haben mittendrin Fotos gemacht! Linda und Johann haben sich von den vielen Zuschauern nicht beeindrucken lassen! Man könnte wirklich meinen, dass sie alles um sich herum vergessen haben!

 

mehr lesen 2 Kommentare

Linda und Johann - Hochzeit in Andernach Teil 1

Linda und Johann haben sich für ihre Hochzeit ein ganz besonderes und beliebtes Datum ausgesucht. Denn für keinen anderen Termin hatte ich dieses Jahr so viel Hochzeitsanfragen  wie für den 07.07.2012. Nun Linda und Johann waren die ersten und haben somit den Zuschlag bekommen!

 

Es war ein traumhaft schöner und sonniger Tag! Schon am frühen Morgen haben die Hochzeitsvorbereitungen begonnen und ich war von Anfang an mit meiner Kamera dabei!

mehr lesen 2 Kommentare

Sarah und Walter - Hochzeit auf dem Waldorfer Hof

Bei Hochzeiten bin ich grundsätzlich sehr sentimental, auch wenn ich das Brautpaar meistens erst zum 2. Mal sehe. Während der Trauung bin ich immer ganz froh, dass ich die Kamera vor dem Gesicht habe und mich so dahinter verstecken kann :-)! Bei der Hochzeit von Sarah und Walter war ich besonders sentimental und musste mich ganz schön zusammenreisen um nicht loszuheulen! Warum? Nun, irgendwie hat mich ihre Trauung sehr an meine eigene vor ein paar Jahren erinnert und das wunderschön gesungene „Halleluja“ hat sein Übriges getan! Kurz gesagt, es war traumhaft, die Kirche, die Trauung und natürlich auch das Brautpaar!!!


Gefeiert wurde in Ochtendung auf dem Waldorfer Hof! Da fand auch das Hochzeitsshooting statt! Eine zauberhafte Location mit einem ganz eigenem Charme und vielen schönen Ecken! Ich finde dieser Charme spiegelt sich auch in den Bildern wieder!

mehr lesen 2 Kommentare

Sabrina und Jan - Hochzeit auf Schloss Engers

Bereits Anfang des Jahres haben sich Sabrina und Jan bei mir gemeldet, weil sie auf der Suche nach einer Hochzeitsfotografin waren! Ein paar Tage später haben wir uns zu einem Vorgespräch verabredet. Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden und so stand dem Hochzeitsshooting nichts mehr im Wege.

Während des Vorgesprächs haben wir alle Details besprochen und uns für eine Fotolocation entschieden! Und doch kam es ganz andersJ! Denn in der Woche vor der Hochzeit haben es sich die beiden doch anders überlegt! Nein, keine Angst, nicht das Heiraten. Sie haben sich für eine andere Location entschieden! Und diese spontane Entscheidung hat sich als wunderbar erwiesen!


Angefangen haben wir in einem Kornfeld bei Rengsdorf! Da ging auch der Spaß schon loß! Denn die Trauzeugin Eugenia, die für diesen Tag meine Assistentin war (viele Dank dafür!), hat uns in ihren Gummistiefeln zum Lachen gebracht!


Weiter ging es zum Schloss Engers! Einfach traumhaft! Die Bilder sind der beste Beweis dafür! Auch die dritte Location Schlosspark Sayn hatte einiges zu bieten!


Doch die besten Location nutzen nichts, wenn das Brautpaar keinen Spaß an der Sache hat! Das war hier aber nicht der Fall! Sabrina und Jan waren einfach klasse! Es hat mir sehr viel Spaß gemacht die beiden zu fotografieren! Und die Bilder sind wunderschön geworden!

mehr lesen 0 Kommentare

Anna und Dietrich - Hochzeit in Andernach

Im Juni habe ich die Hochzeit von Anna und Dietrich fotografisch begleitet! Von der Trauung bis zum Empfang war ich an ihrer Seite und konnte so viele schöne Momente ihrer Hochzeit festhalten!


Für das Brautpaarshooting haben sich die beiden eine Location ausgesucht, die praktisch vor ihrer Haustür liegt! Und diese hatte so viel zu bieten, dass wir uns zu dem Empfang verspätet haben :-)!


Auch von dem Brautpaar war ich begeistert! Nicht nur, dass mir die beiden von Anfang an sehr sympathisch waren. Sie strahlen zusammen so eine innere Ruhe und Harmonie aus!!! Das auf Bildern zu verewigen, hat mir sehr viel Spaß gemacht!

mehr lesen 3 Kommentare

Tatjana und Frank - Das Ja-Wort im vorweihnachtlichen Zauber

Heute möchte ich die Bilder aus einem für mich ganz besonderem Hochzeitsshooting präsentieren! Zum einen entstanden diese Aufnahmen zu einer wunderschönen Jahreszeit, der Vorweihnachtszeit! Aber der eigentliche Grund ist, dass auf diesen Bildern meine kleine Schwester und ihr Mann an deren schönsten Tag zu sehen sind! Diesen Tag mit der Kamera festzuhalten habe ich mir so sehr gewünscht! Doch es war auch eine Herausforderung, denn ich kenne meine Schwester mehr als gut und wollte ihren hohen Ansprüchen gerecht werden. Nun sie mag sie, sogar sehr!


Ich habe den beiden vorgeschlagen einige Bilder auf dem Erfurter Weihnachtsmarkt zu machen. Und es war einmalig schön! Wir hatten viel Spaß. Viele Leute haben den beiden gratuliert und aufmerksam bei dem Shooting zugeschaut. Trotzdem haben sie sich nicht aus der Ruhe bringen lassen! Es sind tolle Bilder entstanden, die die Lebensfreude, die sie verbindet, wiederspiegeln.


Tatjana und Frank, ich danke Euch für Euer Vertrauen und wünsche Euch das größte Glück der Welt! Bleibt für immer so verliebt wie am Tag eurer Hochzeit!

mehr lesen 5 Kommentare