Artikel mit dem Tag "Shootinglocation"



Zuhause ist der Ort, an dem wir uns sicher und geborgen fühlen. Hier entstehen unsere schönsten und wichtigsten Erinnerungen, das Leben, so echt, wie es nur sein kann! Da ist es nicht verwunderlich, dass viele Familien sich für ein Shooting Zuhause entscheiden. Auch ich besuche die Familien gerne Zuhause. Ich mag die ungezwungene Atmosphäre, die automatisch entsteht. Das wirkt sich sehr positiv auf die Stimmung der Bilder aus. Sie sind echt und erzählen immer eine tolle Geschichte.

Letzten Sommer habe ich Kristina und Edi fotografiert. Die beiden steckten mitten in den Hochzeitsvorbereitungen und entschieden sich noch ein Shooting zu machen, bevor es am Hochzeitstag ernst wird! Als Location haben wir uns die Altstadt von Koblenz-Ehrenbreitstein ausgesucht. An sonnigen Sommerabenden herrscht dort eine ganz besonderes romantische Stimmung. Die verwinkelten Gassen werden von dem Sonnenlicht durchströmt, was die bunten Häuser zum Leuchten bringt.

Wenn ein Hochzeitsfotograf dich darum bittet seine Hochzeit zu fotografieren, dann ist das zum einen ein großes Kompliment. Andererseits ist es auch eine Herausforderung, denn man hat eine deutlich kritischeres Brautpaar vor sich, mit klaren Vorstellungen. Diesen möchte man natürlich gerecht werden! Ich habe mich in erster Linie sehr gefreut. Ich kannte Jessi und Rainer bereits und wußte diese Hochzeit wird sehr viel Spaß machen. Und so war es auch. Die beiden feierten ihre Hochzeit im...